Kuratierte und zeitgenössische Kleidung von unabhängigen, nachhaltigen Marken

Sprache

Close menu
Cart icon Dein Warenkorb
Close cart
Zwischensumme
€0
Versand
Calculated at checkout
Gesamt
€0
Close cart
Customer login

Forgot your password? Click to reset.

Veja, Pioniere der nachhaltigen Sneakers

Wir stellen vor: Caro, zuständig für den Einkauf im Frauenladen und Toni, immer an ihrer Seite, vor oder hinter dem Tresen.
Wer des Öfteren bei uns vorbeikommt, kennt die beiden!
An ihren Füßen (Caros, nicht Tonis) die Veja Modelle.

Das Schuhlabel Veja haben wir von Anfang an, seit unserer Eröffnung 2014, bei uns im Sortiment. Die Sneakers werden seit 2005 in Frankreich entworfen und in Brasilien hergestellt.

Was wir an Veja mögen? Dass jemand sich aufgemacht hat und den großen Schuh- und Sportlabels gezeigt hat: Ja, es ist möglich, nachhaltige Schuhe zu produzieren und die Arbeiter*innen angemessen zu bezahlen - und damit auch noch Erfolg zu haben.

Sie sind sogar so erfolgreich mit ihrer Mission, dass Billigmarken sie Raubkopieren. Selbst Adidas, genau wie auch andere Global Player der Sportindustrie, produziert seit neuestem recycelte Laufschuhe. Ob diese auch unter sozial verträglichen und nachhaltigen Gesichtspunkten hergestellt werden, ist auf der Adidas Website nicht zu erkennen und auch die genauen Produkte sind irgendwie schwer zu finden.

Bei Veja wird allerdings Wert auf Transparenz gelegt. Bis vor einigen Jahren hat Veja z.B. ausnahmslos vegetativ gegerbtes Leder verwendet, konnte das aber wegen der gesteigerten Verkaufszahlen nicht mehr gewährleisten. Die Gründe und die derzeitigen Lösungen werden auf der Website dargelegt, sowie alle weiteren Schritte vorwärts und rückwärts auf dem Weg zum 100% nachhaltigen Sneaker.

Veja verarbeitet in ihren Turnschuhen verschiedene nachhaltigen Materialien und bezahlt mehr als den üblichen brasilianischen Mindestlohn.

Im Einzelnen bedeutet das:

Bio-Baumwolle, die von Bauernverbänden in Brasilien und Peru stammt und die mit Respekt für Mensch und Umwelt geerntet wird.

Naturkautschuk macht 30% der Bestandteile der VEJA-Sohlen aus. Einer der Hauptrohstoffe hierfür ist Kautschuk aus dem Amazonasgebiet, von dem seit 2004 bis Ende 2019 mehr als 450 Tonnen von Veja eingekauft wurden. VEJA kauft ihn zum doppelten Marktpreis direkt von Kooperativen, die aus Familien von Kautschukzapfern bestehen

Das Leder der Sneakers stammt aus Südbrasilien und wird in Gerbereien bearbeitet, die von der Leather Working Group geprüft und zertifiziert wurden. Das Gerben ist ein heikler Prozess in Blick auf Nachhaltigkeit. Um sicherzustellen, dass sich das Chrom nicht in das giftige Chrom VI verwandelt, führt Veja seit Jahren stichprobenartige Kontrollen durch.

Alle chromfreien Leder stammen aus der Pampa, d.h. die Kühe werden nur mit einheimischer Vegetation gefüttert.

Die für die Schuhe verwendeten Plastikteile, z.B. das B-mesh, werden aus Plastikflaschen, recycelter Baumwolle aus Abfällen der Textilindustrie oder recyceltem Polyester hergestellt.

VEJA stellt seine Turnschuhe nur wenige Stunden von Porto Alegre, Brasilien, entfernt in Fabriken und Werkstätten her, in denen die ILO-Regeln eingehalten werden. Um zu gewährleisten, dass die Arbeit den Anforderungen von VEJA entspricht, müssen zusätzliche Kriterien erfüllt werden, wie zum Beispiel: Nähe und Qualität der Unterkunft, die Freiheit, Gruppen zu bilden, um Rechte zu verteidigen (Gewerkschaften), Sozialleistungen und freie Meinungsäußerung.

Nach all den Jahren, die wir nun schon Sneakers von VEJA verkaufen, sind wir immer noch von deren Qualität überzeugt. Falls du neugierig geworden bist, komm' doch bei uns im Laden vorbei - wir beraten dich gerne und erzählen dir mehr über unsere Sneakers.

Baggu, das ultmative Taschen Label
BY Moeon

Baggu, das ultmative Taschen Label

de_DE_formal